The Best bookmaker bet365 Bonus

Niederlage beim VfL!!

Am 11.05. traf die SG Laer-Markania nach vielen Jahren in einem Auswärtsspiel wieder einmal auf den VfL Bochum.

Betrachtet man die ersten Monate des Jahres, so war es schon sehr erstaunlich, dass sich tatsächlich 14 Akteure der SG zum Kicken einfanden.

Leider zeigte es sich sehr schnell, dass die SG in dem Spiel chancenlos sein würde, da der Gegner mit einer Mannschaft antrat, deren meisten Akteure nicht nur unter 50, sondern teilweise auch unter 40 waren.

Daher war das Team mit dem 0:2 Pausenrückstand nach zwei individuellen Fehlern in der Abwehr noch recht gut bedient.

Nach der Pause kam es dann knüppeldick für die SG. Einer ihrer Spieler hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt und war maßgeblich an den nächsten drei Treffern der Gastgeber beteiligt.

Aber auch nach dem 0:5 ließ sich das Team nicht hängen, und Abdel war es vergönnt, den ersten Treffer für die Gäste zu markieren.

Wenig später war es dann Frank Böttcher, der mit dem wohl schönsten Treffer des ganzen Spiels das Ergebnis erfreulicher gestalten konnte.

Nachdem die Gastgeber durch einen weiteren Treffer den alten Abstand wieder herstellten, war es wenige Minuten vor Schluss Frank Staffel, der mit seinem Treffer den Endstand markierte.

Alles in allem hat sich die SG recht teuer verkauft, wobei es sich allerdings zeigte, dass gegen einen solch jungen Gegner nur eine Chance besteht, wenn das Team in absoluter Bestbesetzung und gegebenenfalls sogar mit zwei bis drei Akteuren der Ü-40 von Markania antritt.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok