The Best bookmaker bet365 Bonus

Zweite Mannschaft chancenlos!

Am Sonntag musste die zweite Mannschaft eine deutliche 1:10 (1:3) – Pleite gegen Tabellenführer FC Bochum hinnehmen. Gleichzeitig war dies der Einstand für Neu-Trainer Sebastian Switala.

Dass der Gegner scheinbar übermächtig ist, wusste das Team schon vor dem Spiel. Es startete jedoch denkbar schlecht, als nach 2. Spielminuten bereits ein Freistoß der Gäste den Weg ins Tor fand. Wenige Minuten später spielte Tim Knippschild dann einen schönen Pass nach vorne, den verwertete Jan Mantei mustergültig zum 1:1. Die Gäste kamen umgehend zurück und erhöhten auf 1:2 (12.). Danach passierte längere Zeit nicht viel. Die klar bessere Mannschaft war natürlich der Gast, aber auch Markania hatte gute Chancen durch Jan Mantei und Maikel Muszynski zum Ausgleich. Stattdessen war es dann doch der Tabellenführer der zum 1:3 (41.) kam. Damit ging dann auch eine ordentliche Halbzeit zu Ende.

Nach der Pause konnte der Gast dann direkt auf 1:4 (48.) erhöhen. Markania hielt aber zunächst noch ordentlich dagegen. Nach ungefähr einer Stunde merkte man dann aber deutlich den Konditions-Unterschied und durch viele Wechsel die Unordnung bei den Rot-Weißen. Und so kam es dann doch noch zu einer hohen Heimniederlage. Der FC Bochum spielte seine Klasse aus und erzielte dann noch 6 weitere Tore. (1:5 (59.) - 1:6 (65.) - 1:7 (75.) - 1:8 (77.) - 1:9 (80.) - 1:10 (84.) Danach konnte sich Daniel Zagorski noch einmal auszeichnen, indem er einen Elfmeter halten konnte. Und so stand es am Ende 1:10.

Fazit: Am Ende fiel das Ergebnis leider, wie im Hinspiel, zweistellig aus. Dennoch war es ein deutlich besserer Auftritt der Rot-Weißen als in der Hinrunde. Vor allem in der ersten Hälfte hielt Markania sehr gut dagegen.

Am kommenden Sonntag erwartet die Zweite nun SV Eintracht Grumme II um 13:00 Uhr am Freigrafendamm. Das Hinspiel konnten die Rot-Weißen mit 3:2 für sich entscheiden.

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok