The Best bookmaker bet365 Bonus

Keine Punkte für Markania III!

Letzter Auftritt als Markania III: Die Dritte wird vom Spielbetrieb abgemeldet

Markania III konnte das letzte Hinrundenspiel nicht für sich entscheiden. Am Ende verlor man 4:1.

Gerade einmal 11 Spieler standen Trainer Matthias Dischert zur Verfügung. Kurios: Torwart Daniel Zagorski spielte heute im Feld, da Dennis Weis als elfter Spieler mit einem Muskelfaserriss nur im Tor spielen konnte. 

Die „Rumpfelf“ spielte aber sehr ordentlich und ließ hinten nicht viel anbrennen. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit. Schmeichelhaft für AfB Bochum, denn Jannis Weis hätte kurz vor der Halbzeit per Kopf das 0:1 erzielen müssen, aber sein Kopfball geht nur knapp am Pfosten vorbei. 

In der zweiten Halbzeit erzielte AfB Bochum dann nach einem individuellen Fehler das 1:0. Martin Horstick konnte kurz danach ausgleichen per Distanzschuss. Anschließend ging AfB wieder in Front, und trotz zahlreicher Möglichkeiten, konnte Markania nicht mehr ausgleichen. In der Nachspielzeit ließ sich die Mannschaft dann noch zwei Mal auskontern und verlor das Spiel dann mit 4:1. 

Das Ergebnis ist mittlerweile Nebensache, denn eine viel traurigere Sache ist inzwischen gewiss. Aufgrund des akuten Personalmangels in der zweiten Mannschaft, hat sich der Verein dazu entschieden, die dritte Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb abzumelden. Die Mannschaft spielt nun als zweite Mannschaft weiter. Leider gehen einige Spieler der dritten Mannschaft diesen Weg nicht mit und verlassen den Verein. Diesen Spielern wünschen wir vom Herzen alles Gute! 

Zum Schluss möchte der Verfasser der Spielberichte für die dritte Mannschaft sich noch bei allen Lesern bedanken, die 5 Jahre und 6 Monate durch das Lesen der Berichte Interesse an dieser Mannschaft gezeigt haben! 

The best bookmaker bet365

Free Premuim Templates by BIGTheme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok