Konnte nicht zufrieden sein: Coach Marvin Wiecorek

Markania II patzte bei der Reserve von SpVgg Gerthe und verlor überraschend deutlich mit 0:4. Das Hinspiel war noch mit 3:1 zugunsten von DJK RW Markania Bochum II ausgegangen.

Am Sonntag aber war für die Jungs nichts zu holen.

Klimpke brachte die Rot-Weißen in der 19. Minute schon früh ins Hintertreffen. Mehr passierte in Halbzeit 1 nicht - Pause.

Bapoh sorgte dann mit einem Doppelpack für das Heimteam (49./73.) für die Vorentscheidung. Weber gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Spielvereinigung (82.). Am Ende kam SpVgg Gerthe II gegen DJK RW Markania Bochum II zu einem verdienten 4:0-Sieg.

Trotz der Schlappe behält DJK RW Markania Bochum II den neunten Tabellenplatz bei.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.